«Spazieren zu zweit»

Ein Museum der Zukunft

Seit Januar 2018 | Berlin, Schweiz | Fotografien (Digital), Spaziergang, Texte

Ich mag es, die Welt und mein Dasein als Spaziergang zu verstehen. So sehe ich einen grossen Wert darin, als stiller Beobachter unterwegs zu sein und den Moment wahrzunehmen. Wertvoll ist es aber auch, diese Erfahrung mit einer Begleitung zu erweitern. Dies eröffnet neue Perspektiven. Immer treffen für eine bestimmte Zeit zwei Welten, zwei Sichtweisen, zwei Realitäten aufeinander. Sich dem auszusetzen ist für beide Seiten ein sich Hinausbewegen aus dem bereits Bekannten. Denn was einzig klar ist, ist der Zeit-, sowie der Treffpunkt. Mein Gast bekommt von mir eine Kamera. Sie dient uns als Hilfsmittel, sich auf bestimmte Standpunkte festzulegen und Entdeckungen gegenüber eine gewisse Haltung und Perspektive einzunehmen. Die Fotografien sind aber nicht Zweck dieser Arbeit. Mich interessiert der Spaziergang an sich, mit allem was dazu gehört. Wohin wir gehen, was wir entdecken, worüber wir sprechen und welche Gedanken dabei entstehen und in welchem Zusammenhang all dies zueinander steht. Es ist bemerkenswert, dass genau dieser Ort, genau diese Zeit, genau dieser Moment und genau dieses Gegenüber etwas in Gang setzen, was unter anderen Begebenheiten ganz anders aussehen würde. Je nach konkreter Situation erreichen bestimmte Gedanken, Überlegungen, Worte, Gefühle und Emotionen einen bestimmten Reifegrad. Plötzlich ergibt etwas Sinn, plötzlich kann ich etwas formulieren, was schon lange da war. Spaziergänge zu zweit helfen, das Bewusstsein für die Einzigartigkeit jeder Situation, jeder Begegnung und jedes Moments zu schärfen.
 
Um dies zu erforschen gehe ich seit Januar 2018 zu zweit spazieren. Wie bei vielen anderen Arbeiten auch, handelt es sich dabei zu einem grossen Teil vorerst um ein Sammeln und Erforschen. Das Ziel ist teilweise umrissen und sichtbar. Bewusst ist vieles offen angelegt. Das bietet Raum für Unerwartetes. Denn ich bin durch meine künstlerische Arbeit zu der Überzeugung gelangt, dass mit dem Definieren eines Ziels auch der Weg dorthin bereits weitgehend festgelegt ist. Und ganz viele Möglichkeiten, Ideen und Entdeckungen sind damit bereits ausgeschlossen und haben keine Chance, Form anzunehmen.
 
Ab 16. Januar 2019 sind die vorläufigen Forschungsergebnisse in der Neubad Galerie in Luzern zu sehen. Dazu werden drei Begleitveranstaltungen stattfinden:

Die vollständige Liste aller Mitspazierenden ist hier zu sehen: Link

Zur Projektseite

Diese Arbeit wird durch dutzende Privatgönnerinnen und -gönner unterstützt.

FUKA Fonds Stadt Luzern, Migros Kulturprozent, Casimir Eigensatz Stiftung, Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern

Stadtpräsident, Beat Züsli

Luzerns Stadtpräsident, Beat Züsli, auf einem Spaziergang mit Silas Kreienbühl.

Nationalrat Felix Müri

Spaziergang mit Nationalrat Felix Müri in Emmen.

Philippe Bischof, Direktor Pro Helvetia

Mit Philippe Bischof, Direktor Pro Helvetia, unterwegs in Zürich.

Michael Sutter, Leiter Kunsthalle Luzern

Unterwegs in Bern mit Michael Sutter, Leiter Kunsthalle Luzern.

Benedikt von Peter, Intendant Luzerner Theater

Morgenspaziergang in Luzern mit Benedikt von Peter, Intendant Luzerner Theater.

Flurin Jecker, Autor

Spaziergang in Berlin mit dem Autor Flurin Jecker.

Niklaus Troxler, Grafiker und Gründer Jazz Festival Willisau

Berliner-Frühlingsspaziergang mit Niklaus Troxler, Grafiker und Gründer Jazz Festival Willisau.

Albert Merz, Künstler

Spaziergang durch Berlin-Wedding mit Künstler Albert Merz.

Tim Guldimann, ehemaliger Botschafter der Schweiz in Berlin

Tim Guldimann, ehemaliger Botschafter der Schweiz in Berlin, spaziert mit Silas Kreienbühl in Berlin-Schöneberg.

Johanna Näf, Künstlerin

Auf dem Spaziergang mit Johanna Näf (Künstlerin) sind wir unter anderem im Clärchens Ballhaus (Berlin-Mitte) vorbeigekommen.

Andrej Togni, Schauspieler und Regisseur

Sehr interessanter Spaziergang in Berlin-Schöneberg mit dem Schauspieler und Regisseur Andrej Togni.

Benjamin Kühni, Schauspieler

Aus- und ergiebiger Spaziergang in Berlin-Mitte mit Schauspieler Benjamin Kühni.

Guido Graf, Regierungsrat

Spaziergang durchs Luzerner Regierungsgebäude mit Regierungsrat Guido Graf.

Sipho Mabona, Künstler

Quartierspaziergang in Luzern mit Künstler Sipho Mabona.

Michael Müller, CEO Basler Versicherungen

Unterwegs in Basel mit Michael Müller, CEO Basler Versicherungen.

Wanja Greuel, CEO Fussballclub BSC Young Boys 1898

Spaziergang durchs «Stade de Suisse» mit Wanja Greuel, CEO Fussballclub BSC Young Boys 1898.

Stefanie Grob, Autorin

Mit der Autorin Stefanie Grob auf Quartierspaziergang in Zürich.

Pedro Lenz, Schriftsteller

Spazierend Olten entdecken mit Schriftsteller Pedro Lenz.

Thaïs Odermatt, Filmemacherin

Mit der Filmemacherin Thaïs Odermatt im Schlosspark des Schlosses Charlottenburg (Berlin) unterwegs.

Christoph Simon, Schriftsteller, Kaberettist, Slam Poet

Christoph Simon (Schriftsteller, Kaberettist, Slam Poet) auf dem gemeinsamen Spaziergang in Bern.

Prof. Dr. Gabriela Christen (Direktorin Hochschule Luzern Design & Kunst)

Spaziergang im sich stark verändernden Viscosistadt-Areal mit Prof. Dr. Gabriela Christen (Direktorin Hochschule Luzern Design & Kunst).

Dr. phil. René Stettler, Kulturwissenschaftler

Mit Kulturwissenschaftler Dr. phil. René Stettler spazierend auf der Rigi.

Niccel Steinberger

Sehr herzlicher Spaziergang mit Niccel Steinberger in Basel.

Moritz Leuenberger, ehemaliger Bundesrat

Spaziergang mit dem ehemaligen Bundesrat Moritz Leuenberger in Zürich.

Rochus Lussi, Künstler

Grossartiger Spaziergang mit Künstler Rochus Lussi in Berlin-Friedrichshain

Ramona Dempsey, Schauspielerin

Wunderbar abenteuerlicher Spaziergang mit Schauspielerin Ramona Dempsey in Berlin

Wolfgang Beltracchi, Maler, ehemaliger Kunstfälscher

Höchst interessanter Spaziergang mit dem Maler und ehemaligen Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi in Meggen

Wetz, Künstler

Spaziergang über das KKLB-Gelände mit Künstler Wetz

Michelle Grob, Co-Geschäftsführerin des Neubades

Fröhlicher Regenspaziergang in Luzern mit Michelle Grob, Co-Geschäftsführerin des Neubades